Videos

20150214_Altach-Admira

Video ansehen
Bei einem Angriff von Altach entscheidet der durchaus gut positionierte SR offensichtlich auf Weiterspielen bei einem Zweikampf im Admira-Strafraum. Als die Aktion bereits abgeschlossen ist (ein Admira-Spieler befindet sich bereits klar in Ballbesitz), hebt SRA 2 die Fahne und zeigt ein Foul und somit einen Strafstoß an. Der Zeitpunkt der Anzeige war eindeutig zu spät, die gute SR-Position wurde nicht berücksichtigt und lag das "Foul" („Halten?“) wohl im untersten Bereich. Passte die SRA-Beurteilung überhaupt zur praktizierten SR-Linie bei den Foulbewertungen bei diesem Spiel?
SRA sollten sich vor einer Anzeige stets vergewissern, ob der Schiedsrichter selbst eine gute Entscheidungsposition hat und ihm keine Entscheidungen aufdrängen.