Videos

20131005_Grödig-Sturm_Tormannspiel

Video ansehen
Der Tormann entscheidet sich den Ball nicht zu fangen sondern abklatschen zu lassen und berührt ihn nachfolgend ein zweites Mal mit den Händen bevor dieser von einem anderen Spieler berührt wurde. In der Regel 12 wird dazu ausgeführt, dass der Tormann „im Besitz des Balles ist, wenn er ihn irgendwie mit der Hand oder dem Arm berührt. Dies gilt nicht, wenn der Ball zufällig vom Tormann wegspringt, z.B. nach einer Parade“.